0 Produkte zum Warenkorb
0,00 € netto
Guten Morgen   Login / Registrieren

Firmenschilder

  • ideal für Innen- & Außenbereich
  • maßgeschneidert im Wunschformat
  • in vielen Variationen bestellbar
FirmenschilderFirmenschilder – individuell für Sie! Ob Innen- oder Außeneinsatz – aus hochwertigen und stabilen Materialien. Zu erstaunlich günstigen Preisen!7,88 €

Firmenschilder – individuell für Sie!

Ob Innen- oder Außeneinsatz, Hingucker oder reines Informationsschild – aus hochwertigen, stabilen Materialien und den passenden Designs entsteht Ihr individuelles Firmenschild. Und das Ganze zu erstaunlich günstigen Preisen.

 

Firmenschilder – wo, wie, was?

Firmenschilder zeigen nicht nur, wo es langgeht. Sie zeigen, was Sie machen, wie Sie erreichbar sind. Ihr Firmenschild informiert - aber vor allem begrüßt es Ihre Kunden.

Hinterlassen Sie also von Anfang an einen positiven Eindruck! Wir drucken für Sie individuelle Firmenschilder, Praxisschilder und Kanzleischilder in Ihrer Wunschgröße. Nach Wahl auch nicht nur rechteckig sondern in jeder freien Form – werden Sie kreativ! Wenn Sie möchten, statten wir Ihr Wunsch-Schild auch gleich noch mit Bohrungen für die Montage aus und liefern die passende Wandhalterung mit.

Damit an Ihnen keiner einfach so vorbeigeht:
Gestalten Sie Ihr „unvorbeischaubares“ Firmenschild

 

Edel soll‘s sein? Das Material macht’s!

Nicht alle Schilder-Materialien sind für den Einsatz als Firmenschild im Innen- und Außenbereich geeignet.
Damit Ihr Firmenschild lange Zeit einen bleibenden Eindruck bei Ihren Besuchern hinterlässt,
empfehlen wir Ihnen Acrylglas, Butlerfinish oder Alu-Verbundplatten als Schildermaterial.

Denn das richtige Material macht aus einem schnöden Schild einen echten Hingucker.

 
  • Acrylglas

    • milchig
    • weiß
  • Alu-Verbund Butlerfinish

    • silber
    • gold
  • Alu-Verbundplatten

    • weiß
Acrylglas milchig hinterlegtAcrylglas weiß hinterlegtAlu-Verbund Butlerfinish silberAlu-Verbund Butlerfinish goldAlu-Verbundplatte weiß

Werbung am Eingang

Werbefläche im Außenbereich muss häufig teuer angemietet werden. Sie haben die günstige Gelegenheit, an Ihrer Gebäudewand zu werben? Lassen Sie diese Fläche nicht brach liegen!

Ein gut gemachtes Firmenschild zieht vorbeiziehende Blicke quasi magisch an. Also nutzen Sie diese Gelegenheit, sich zu präsentieren! Lenken Sie mit einem edlen Firmenschild aus Acrylglas oder gold- oder silberfarbenem Butlerfinish neue Blicke auf Ihr Unternehmen.

Absolut blick- und wetterfest

Wir drucken und versiegeln in bester Qualität - damit Ihr Firmenschild auch wirklich lange DER Hingucker bleibt. Ob Ihr Firmenlogo, Werbesprüche oder Adresschriftzüge, unsere Farben halten Wind, Wetter und Blicken stand.

Unsere Firmenschilder sind wetterfest und können flexibel im Innen- oder Außenbereich eingesetzt werden. Beratung inklusive – fragen Sie uns zur richtigen Materialauswahl gerne Löcher in den Bauch. Bei einem lange haltbaren Schild von der Digitaldruck-Fabrik können Sie sicher sein, dass die Farben halten - und nur Ihre Konkurrenten vor Neid erblassen.

 

  • Fisso

    • Steel
  • Budget

    • Silber
    • Chrome
    • Gold

Applaus für Ihr Firmenschild

Klatschen Sie’s an die Wand. Dazu liefern wir gerne passende Wandabstandshalter z.B. unsere Fisso Steel aus echtem Edelstahl oder die Budget Serie mit verchromten Abstandshaltern und Zierkappen in Chrome-, Silber- oder Goldoptik. Gerne bohren wir Ihr Firmenschild für Sie vor. Somit wird die Montage zum Kinderspiel und bereits nach wenigen Handgriffen sitzt Ihr Schild perfekt.

Worauf warten Sie noch? Bestellen Sie Ihr eigenes Firmenschild und befestigen Sie es mit edlen Wandabstandshaltern.

Tipp: Achten Sie darauf, dass wichtige Informationen nicht von den Zierkappen verdeckt werden.

 

Was soll drauf?

Grundsätzlich kann drauf, was Sie möchten. Trotz „Made in Germany“ gibt es noch keine Regulierung für Firmenschilder. Und das ist gut so! Natürlich geben wir Ihnen einen Tipp, was drauf sein sollte auf Ihrem Firmenschild:

  • Wer Sie sind
    Firmenname bzw. Vor- und Nachname 
  • Was Sie machen
    Tätigkeit, Dienstleistung usw. 
  • Wann Sie da sind
    Öffnungszeiten, Bürozeiten usw. 
  • Wie Sie erreichbar sind
    Telefon, E-Mail, Internet usw. 
  • Wo Sie sind
    Wegbeschreibung, Stockwerk usw. 
  • und natürlich Ihr Logo

Jetzt haben Sie es drauf.
Gestalten Sie gleich Ihr eigenes Firmenschild!

Wie wird Ihr Firmenschild gefertigt?

Ausgangspunkt für die Schilderproduktion ist das Druckmotiv und das von Ihnen gewählte Grundmaterial. Je nach Schilder-Material stehen Ihnen für den Druck zwei unterschiedliche Druckverfahren zu Auswahl:

Foliendruck – die langlebige Variante
Der Druck erfolgt auf eine selbstklebende Digitaldruckfolie die mit einem UV- und Schutzlaminat überzogen wird. Dadurch ist der Druck vor mechanischer Beanspruchung geschützt. Je nach persönlicher Vorliebe können Sie die Oberflächenanmutung wählen. Zur Auswahl stehen matt, glänzend oder Anti-Graffiti hochglänzend. Diese Folienkombination wird auf das Schild aufgeklebt.

UV-Direktdruck – die günstige Variante
Ohne Umwege über Folie wird die Tinte direkt auf das Grundmaterial aufgetragen. Mittels UV-Licht wird die Farbe ausgehärtet und eine Anhaftung erzielt. Den Vorteil dieses Verfahren spielt der UV-Direktdruck auf bei Effektplatten wie Alu-Verbund Butlerfinish gold oder silber aus. Die lasierende Druckfarbe addiert sich mit der Untergrundfarbe und so können optisch ansprechende Effekte erzielt werden. Zudem kann mit weißer Farbe hinter- oder überdruckt werden.

 
Firmenschilder FAQ
Häufige Fragen

Sie haben die Fragen, wir die Antworten!


Welche Druckvorlage benötige ich für mein Firmenschild?

Als Druckvorlage können Sie bei uns pdf-, jpg- und tiff-Dateien hochladen, die Sie am eigenen Rechner erstellen können. Die wichtigsten Anforderungen an Ihre Druckvorlage haben wir Ihnen auf der Seite Druckdaten-Anforderungen zusammengestellt. Sollten Sie Probleme bei der Erstellung oder Optimierung Ihrer Schilder-Druckvorlage haben, können Sie auch unsere Werbe- und Grafikexperten mit der Erstellung der Druckvorlage für Ihr Firmenschild beauftragen.

 

Wie groß sollte mein Firmenschild sein?

Wo soll es denn hin? Wie groß Sie Ihr Firmenschild drucken, ist von vielen Faktoren abhängig: Können Sie im Innenraum völlig frei entscheiden? Oder muss Ihr Praxisschild oder Kanzleischild im Bürogebäude in einer Reihe mit weiteren, eventuell bereits montierten Unternehmensschildern platziert werden? Dann sollten Sie sich grundsätzlich an diesen Firmenschildern orientieren und sich aber in einem markanten Detail umso deutlicher abheben – ob nun durch Mehrfarbigkeit bei sonst einfarbig bedruckten Schildern, oder durch ein alu-gebürstetes Schild bei sonst schlicht messingfarbigen Platten. Eventuell gibt es hier hausintern auch Vorgaben, die Sie beachten müssen.

Ebenso entscheidend sollte für Sie sein: Was hängt sonst noch so 'rum? In wenig gestalteten Räumen sticht schon ein relativ kleines, eher unauffälliges Schild ins Auge. Andererseits können Sie mit einem großen, geschickt gestalteten Firmenschild einen auffälligen, vielleicht sogar künstlerisch anmutenden Blickpunkt schaffen. Bei einer wuseligeren Umgebung darf Ihr Schild im Sinne der Aufmerksamkeit ruhig etwas größer ausfallen – sollte aber keine zusätzliche Unruhe erzeugen.

Im Außenbereich empfehlen wir: Nutzen Sie die Ihnen zur Verfügung stehende Fläche aus und arbeiten Sie kontrastreich – Sie wollen ja schließlich gesehen werden! Wir setzten Ihnen keine Grenzen – nachfragen sollten Sie vorher allerdings mal bei Ihrer örtlichen Baubehörde.

 

Gibt es eine minimale bzw. maximale Firmenschilder-Größe?

Im Prinzip schneiden wir millimetergenau, aber kleiner als 10 cm sollte keine Schilderseite sein. Nach oben ergibt sich die Begrenzung aus der Maximalgröße der Grundplatten. Im Prinzip können wir jedoch auch darüber hinausgehen – wenn Sie ein Druckbild aus mehreren aneinander montierten Platten kreieren wollen, können Sie puzzeln, so groß sie wollen.

 

Ab welcher Größe muss ich mein Schild genehmigen lassen?

Als Unternehmer haben Sie zwar grundsätzlich das Recht, zu werben, Außenwerbung unterliegt aber etlichen baurechtlichen und wegerechtlichen Beschränkungen. Es gibt tausend Ausnahmen und Sonderregelungen, abhängig von der konkreten örtlichen Situation. Da wir uns richtig gut mit dem Drucken von Schildern, nicht aber mit dem juristischen Fachchinesisch für die Schilderaufstellung bei Ihnen vor Ort auskennen, bitten wir Sie, sich hier besser auf die Auskunft der für Sie zuständigen kommunalen Bauprüfabteilung zu verlassen.

 

Wie lange sind Firmenschilder haltbar?

Das kommt ganz drauf an, für welche Materialien Sie sich entscheiden. Unsere am längsten haltbaren Schilder aus Plexiglas oder Alu-Verbundplatten mit Foliendruck können Sie im Außenbereich etwa sieben Jahre einsetzen. UV-Direktdrucke bis zu drei Jahren.

 

Wie wird das Schild befestigt?

Die größeren, schwereren Schilder liefern wir Ihnen auf Wunsch vorgebohrt. So können Sie Ihr Schild einfach an die Wand dübeln – oder Sie entscheiden sich für unsere eleganten Wandabstandshalter. Je nach Wandbeschaffenheit und Material können Sie Ihr Firmenschild gegebenenfalls auch annieten oder – bei unseren Leichtgewichten – mit wiederablösbaren Klebetapes aufkleben. Und natürlich haben wir auch für die großen Schilder unsichtbare Befestigungsschienen im Angebot – lassen Sie Ihr Schild über die Wand schweben!

 

Kann ich Firmenschilder selbst bohren?

Prinzipiell ist das natürlich möglich – ob Sie das können, wissen wir nicht. Haben Sie das geeignete Werkzeug und KnowHow? Dann spricht natürlich nichts dagegen. In allen anderen Fällen raten wir davon ab – es wäre doch schade, wenn Ihr schönes Schild davon Schaden nähme. Wir erledigen das Vorbohren wirklich gerne für Sie.

 

Wie reinige ich mein Firmenschild?

Alle unsere Schilder sind feucht abwischbar – leichte Verschmutzungen können Sie also ganz einfach mit einem feuchten Spüli-Tuch abreiben. Plexiglasschilder können sich mit der Zeit antistatisch aufladen und Staubpartikel anziehen, daher empfiehlt es sich, diese ab und an mit einem antistatischen Kunststoff-Reinigungs-Pflegemittel abzuwischen. Feucht trocknen lassen (nicht abtrocknen!) – und die staubabweisende Wirkung bleibt wieder für einige Zeit erhalten. Voilà!, das war's schon. Mehr müssen Sie gar nicht tun.

 

 
 
Zur Berechnung der Versandkosten & Lieferzeiten wurde Deutschland vorselektiert. Sie können dies in der Kopfzeile jederzeit ändern.