0 Produkte zum Warenkorb
0,00 € netto
Guten Tag   Login / Registrieren

Faltschilder für Makler

  • robustes, ultraleichtes Waben-Material
  • einfach verstau- und transportierbar
  • Motivwechsel ohne Aufpreis
Faltschilder für MaklerHohlkammerplatten zum Faltschild ausrüsten17,61 €

Immobilie frei? Zeigen Sie es dreidimensional.
Geht ganz easy: mit unseren Makler-Faltschildern!

Unsere federleichten Makler-Faltschilder eignen sich hervorragend, um Vermietung oder Verkauf direkt an Ihrer Immobilie zu bewerben: Die Schilder aus superstabilem Hohlkammer-Material können Sie im Kofferraum vorgefaltet schön plan und raumsparend transportieren und dann ganz einfach am Objekt befestigen. Mit augenfälligem 3D-Aufplopp-Effekt: Durch die in den Raum ragende Dreiecksform des Faltschilds wird Ihre Werbebotschaft ganz bestimmt nicht übersehen.


Wirklich herausragend! Mit unseren Faltschildern nimmt Ihre Werbung Form an.

Unsere Faltschilder sind ideal, wenn Sie ohne großen Aufwand schnell und flexibel Aufmerksamkeit erregen wollen - und das auch noch zu äußerst günstigen Konditionen. Die Faltschilder bestehen aus unseren ultraleichten Drei-Millimeter-Hohlkammerplatten: Im Inneren dieser Hohlkammerplatten aus bedruckbarem Kunststoff versteckt sich eine Wabenstruktur, die die Platten absolut stabil, bruch- und schlagfest macht. Damit eignet sich dieses Material wirklich hervorragend für Makler-Faltschilder: Easy in Form falten, dann einfach mit doppelseitigem Klebeband zum Beispiel auf der Fensterscheibe des zu vermittelnden Objekts anbringen – hält! Und zwar problemlos bis zu sechs Monate im Außenbereich – da können Sie zum Beispiel Ihre Musterwohnung im Gebäude prima mit einem Faltschild dekorieren und haben mit etwas Glück nach der Werbephase auch tatsächlich schon alle Objekte im Gebäude erfolgreich an die neuen Mieter oder Eigentümer gebracht.


Maklerschilder in Sonderformen: noch auffälliger, noch werbewirksamer

Durch die markante, dreieckig hervorspringende 3D-Form, die das Schild in montiertem Zustand bildet, heißen diese Faltschilder landläufig auch „Faltschilder“. Die Makler-Faltschilder heben sich durch die raumgreifende Struktur gut von Gebäudefassaden ab und sind im Stadtbild echte Sichtmarken. Was Sie vielleicht noch nicht wissen: Es geht NOCH auffälliger! Wir können Ihre „Makler-Faltschilder“ nämlich auch nach freien Formvorgaben im Konturschnitt zuschneiden. So erhalten Sie noch mehr Gestaltungsspielraum für Ihre Immo-Werbe-Idee. Hasenohren für Ihre Frühlingsimmobilen? Eine Gebäudesilhouette an der Schnittkante? Oder Ihr Logo sichtbar herausgestellt? Werden Sie kreativ!, mit unseren Freiform-Faltschildern ist so viel möglich.


Unsere Faltschilder können Sie knicken: Falten Sie Ihre Makler-Schilder, wie Sie wollen!

Makler-Faltschilder werden von uns in der Größe Ihrer Wahl im UV-Direktdruckverfahren bedruckt. Die beiden seitlichen Randkanten falten Sie dann einfach weg und kleben Sie mit doppelseitigem Klebeband (das auf der Rückseite von uns aufgeklebt wurde) an Ihre Scheibe oder Werbefläche. Ob Sie die beiden „Schenkel“ Ihres Nasenschilds gleichlang gestalten, ob eine Nasenschild-Seite kürzer und eine länger ist und wie weit der Winkel ist, mit dem Ihr Faltschild in den Raum ragt, bleibt alles Ihrer Planung und Ihrem Design überlassen. Sie entscheiden, wir bedrucken! So können Sie Ihr Maklerschild wirklich genau nach Ihren Bedürfnissen herrichten.


Makler-Faltschilder-Layout: Tipps und Tricks vom Nasenschild-Profi

Für Makler-Faltschilder, die von beiden Seiten gleich gut lesbar sein sollen – zum Beispiel für Mietobjekte in Straßen mit viel Passantenverkehr in beide Richtungen – empfiehlt es sich, Ihr Logo/Telefonnummer sowie zum Beispiel den Hinweis „zu vermieten“ zu beiden Seiten des Hauptfalzes in einem 50/50-Layout aufzudrucken und beim Aufkleben dann den mittigen Winkel zwischen circa 50 und 90 Grad zu wählen. So ragt Ihr Maklern-Faltschild beidseitig exzellent sichtbar schön auffällig in den Passanten-Raum hinein. Bei Örtlichkeiten mit starkem Windaufkommen oder in engen Gassen hingegen sollten Sie den mittigen Faltwinkel weiter, circa zwischen 100 und 120 Grad, wählen: So erreichen Sie immer noch eine sehr gute Dreidimensionalität, das Maklerschild ist aber dem Winddruck weniger ausgesetzt. Am 50/50-Layout brauchen Sie hierfür nichts verändern. Für Wege mit vorwiegend einseitiger Richtungsnutzung oder für Werbung, die auf Sichtbarkeit im fließenden Verkehr an großen Straßen abzielt, sind Maklerschilder mit asymmetrischem Layout bestens geeignet - zum Beispiel mit der Aufteilung 1/4 – 3/4 oder auch 1/3 – 2/3. Ihre Schilder-Aussage legen Sie dann in dem großen Bereich an, mit dem kleineren Teil regulieren Sie den Abstandswinkel.


Gestalten Sie Ihre Faltschilder mit uns, wie Sie wollen: Motivwechsel inklusive!

So flexibel wie Ihr Arbeitsfeld sind unsere Faltschilder: „Zu vermieten!“, „Zu verkaufen!“, „Erstbezug!“, „Frisch saniert!“,.. drucken Sie doch einfach von jedem etwas. Wir berechnen keinen Aufpreis für Motivwechsel und gewähren sogar bei unterschiedlichen Motiven unsere günstigen Staffelpreise. Preiswerter und flexibler geht es wirklich nicht.


Eine Produktion, auf die Sie sich verlassen können: Ihre Nasenschilder drucken wir vor Ort in Bayern.

Wir halten den Produktionsstandort Bayern hoch: In der Digitaldruck-Fabrik im bayerischen Wörth an der Isar entstehen Ihre Drucksachen, von Postern und Plakaten über Makler-Faltschilder und viele andere Druckprodukte. Wir bedrucken mit modernsten Maschinen ausschließlich hochwertige Materialien von geprüfter Markenqualität. Die von uns eingesetzten Farben und Lacke entsprechen umweltgerechten Standards, denn Nachhaltigkeit ist uns wichtig. Bei Fragen zu unseren Druckprodukten steht Ihnen unser nettes Team gerne Rede und Antwort. Übrigens. Wenn Sie wollen, können Sie Ihre Makler-Schilder oder andere Druckprodukte auch problemlos direkt in unserer Druckerei abholen.

Faltschilder für Makler FAQ
Häufige Fragen

Sie haben die Fragen, wir die Antworten!


Nasenschilder-Stabilität: Knickt es oder knickt es nicht?

Makler-Faltschilder aus Kunststoff-Hohlkammerplatten in Wabenstruktur sind wirklich super: Einerseits sind sie ultraleicht, gut zu transportieren und günstig, andererseits sind sie aber auch wetterbeständig und wirklich stabil. Toll an der Hohlkammerstruktur: Sie können die Platte genau an der Stelle falten, an der Sie Ihre Nasenschilder-Falznaht wünschen. Der Wind aber kann Ihr einmal befestigtes Schild dann nicht mehr knicken und zausen, wie er will – das Material hält derartigen Einwirkungen von außen problemlos stand, die Natur macht es mit den ultrastabilen Bienenwaben vor. Unser Faltschilder-Hohlkammer-Material ist bruch- und schlagfest, reißt Ihnen nicht ein, saugt sich nicht voll und weicht Ihnen auch nicht auf. Vergleichen Sie mal: Befestigen Sie eine Papp-Hohlkammerplatte an einem Fenster. Beim ersten Regenguss saugt sich das Material mit Wasser voll, wiegt somit ein Vielfaches – und ist vom Klebeband nicht mehr zu halten! Und Pappe im Regen... All das kann mit Kunststoff-Hohlkammer nicht passieren. Ideal also für „leichtgemachte“ Außenwerbung.

 

Größer oder kleiner: Wonach richte ich mich bei der Größenwahl für mein Makler-Faltschild?

Ein Nasenschild soll Aufmerksamkeit erregen. Es soll aber in der Regel auch leicht mit Klebeband zu befestigen sein, darf also nicht zu groß sein, damit das Klebeband die Last von Wind und Wetter noch aushalten kann. Bewährt hat sich hierfür das Standard-Flächenmaß von 140cm x 50cm, das Sie im Layout flexibel gestalten können. Wir haben Ihnen dieses Standard-Maß in unserem Online-Kalkulator bereits voreingestellt, Sie können aber Ihr Nasenschild natürlich auch in einer anderen Größe drucken lassen. Für kleinere Flächen bietet sich die Variante 120cm x 45cm an, Sie können aber auch andere Maße ganz frei nach Ihren Vorstellungen auswählen.

Übrigens: Wir verwenden ausschließlich Hohlkammerplatten mit Wabenstruktur. Im Gegensatz zu herkömmlichen Hohlkammerplatten, bei denen die Stege im Inneren parallel verlaufen, sind die Wabenstrukturplatten wirklich in alle Richtungen gleich stabil. Heißt: Um den Stegverlauf brauchen Sie sich bei diesem Material nicht zu sorgen. Layouten Sie, wie Sie wollen: Unsere Faltschilder können Sie ganz nach Laune einsetzen, sie längs- oder quer falten, ganz egal. Sie werden hierdurch keinerlei Einbußen bei der Stabilität Ihres Nasenschildes haben.

 

Was soll drauf auf meine Faltschilder?

Im Prinzip: Was Sie wollen! Wir bedrucken das Hohlkammer-Faltschilder-Material für Sie im UV-Direktdruck-Verfahren in Fotoqualität mit 720 dpi Druckauflösung. So sind Sie bei der Detailgenauigkeit Ihres Schildermotivs ebenso frei wie bei der Flexibilität – denn dass wir ohne Aufpreis auch Motivwechsel ermöglichen, hatten wir ja schon erwähnt.

Druckerei-Tipps für Nasenschilder

Wir empfehlen Ihnen: Beschränken Sie sich auf das Wesentliche! Bei Makler-Faltschilder sind das üblicherweise Slogans wie „ZU VERMIETEN“, „DIREKT VOM EIGENTÜMER“, „ZU VERKAUFEN“ oder ähnliche – plus natürlich ein Logo sowie eine Telefonnummer zur Kontaktaufnahme. Um besondere Aufmerksamkeit zu erregen, werden Nasenschilder häufig mit schwarzen Großbuchstaben auf einem auffälligen Hintergrund, zum Beispiel in leuchtendem Orange, gestaltet. Generelle Informationen zu unseren druckereiseitigen Druckvorgaben finden Sie in unseren Druckdaten-Anforderungen.

 

Warum gibt es verschiedene Haltbarkeits-Angaben und was hat das mit dem Druckverfahren zu tun?

Unsere Hohlkammerplatten-Faltschilder haben eine Außenhaltbarkeit von etwa sechs Monaten, schreiben wir. Und dann heißt es in der Material-Detailseite aber auch: „Infos zum Premium-Druck: Außenhaltbarkeit ca. 2 bis 3 Jahre“. Ja, was denn nun?! Lässt sich die Haltbarkeit irgendwie erhöhen?

Wir sagen es Ihnen ehrlich und so, wie es ist: Nein. Egal, was Ihnen manch andere Anbieter erzählen, an den sechs Monaten rütteln wir nicht. Denn für die Materialstabilität spielt es keine Rolle, mit welchem Druckverfahren wir Ihr Nasenschild bedrucken. Eine Hohlkammerplatte ist eine Hohlkammerplatte und bleibt eine Hohlkammerplatte!, und im Außenbereich, bei täglichem Sonne-Wind-Regen-Dreck-Frost-Tauwetter-... liegt die Haltbarkeit dieses Materials bei etwa sechs Monaten. Da hilft es der Hohlkammerplatte auch nicht, dass die von uns eingesetzten, ökologisch unbedenklichen Premium-Qualitätsfarben im Direktdruck-Verfahren bis zu 3 Jahre exzellente Leuchtkraft haben. Und genau aus diesem Grund bieten wir für die Hohlkammerplatten auch nicht das teurere Foliendruckverfahren an, mit dem sich die Farbhaltbarkeit tatsächlich nochmals erhöhen ließe.

Wenn Sie ein Schild suchen, das sehr leicht, aber länger haltbar ist als eine Hohlkammerplatte, ist vielleicht eine Hartschaumplatte Ihr perfektes Material. Noch stabiler wird es mit einer Alu-Verbundplatte. Falten können Sie diese Schilder dann allerdings nicht, im Gegensatz zur superflexiblen, aber eben kurzlebigeren Makler-Faltschilder: So hat irgendwie jedes Material seine perfekte Verwendung.

 

 
 
Zur Berechnung der Versandkosten & Lieferzeiten wurde Deutschland vorselektiert. Sie können dies in der Kopfzeile jederzeit ändern.